Superfood ist glorifiziert und weit gereist – dabei liegt das Gute so nah Weiterlesen

Superfood ist glorifiziert und weit gereist – dabei liegt das Gute so nah

Quinoa im Stammlokal, Weizengrassaft aus dem Biomarkt oder Hanfsamen vom Bäckermeister - wer heute etwas auf sich und seine Gesundheit hält, der greift zum hochgepriesenen Superfood, und dafür auch gerne etwas …

Bitterstoffe – Warum uns bitterer Geschmack erhalten bleiben muss

Wann hast du das letzte Mal ganz beherzt in ein Stück Grapefruit gebissen? Wahrscheinlich ist es lange her. Vielleicht hast du es aus Vernunft getan, um den Vitamin C Haushalt aufzufrischen und dir einen Löffel Industriezucker auf die Zitrusfrucht gehäuft, damit sie nicht allzu bitter schmeckt. Eben das ist schade, denn diese Bitterstoffe, die Grapefruit, Endiviensalat und grünem Tee ihren bitteren …

Flohsamen – klein, aber riesiges Potenzial

Schleimig, fad und leicht süß – auf den ersten Blick klingt der Geschmack der Flohsamen alles andere als appetitlich. Doch die kleinen Samen sind eine altbewehrte Heilpflanze. Sie gehören in die Familie der Wegeriche, genauer gesagt in die des Flohsamen-Wegerichs und des Sandwegerichs. Bekannt sind auch die Flohsamenschalen aus der Gattung des indischen Wegerichs, die vor allem in Indien und Pakistan …

Moringa Oleifera – die Eigenschaften der Wunderpflanze

Was ist Moringa? Moringa Oleifera ist eine dieser Wunderpflanzen - einzigartig in der Evolution, multifunktional einsetzbar und nach wie vor exotisch, denn sie kommt vor allem in Zentral- und Ostafrika und Indien vor. Dort dient sie häufig als Nahrungsgrundlage und ist seit Jahrhunderten kultiviert. Als belaubter Baum oder Strauch stößt man auf die Pflanze in vielen unterschiedlichen Formen. Wurzel …

Kein Leder, keine Fußschmerzen: Eine vegane Stiefelette im 17-Stunden-Härtetest

Fleischlos zu leben und mich vegan zu ernähren ist für mich einfach und längst eine Selbstverständlichkeit geworden. Doch wie sieht es mit dem lederfreien Leben aus? Als Veganerin finde ich das Thema „Schuhe kaufen“ immer wieder mal anstrengend - gerade wenn es darum geht, schickere Schuhe mit Absatz für Business-Anlässe zu finden. Vielleicht liegt es auch an meinem persönlichen Geschmack, doch in …

Johannisbrotkernmehl – was es ist und kann

Johannes der Täufer ernährte sich, wie die Forschung vermutet, in der Wüste von Johannisbrot. Der Johanniterorden sei entsprechend an der Verbreitung der Pflanze beteiligt gewesen. So viel zu Johannes; fehlen noch Brot, Kern und Mehl. Auf geht’s! Der Baum, dessen gemahlene Kerne zunächst einmal gar nichts mit Brot zu tun haben, ist ein Hülsenfrüchtler und stammt aus dem arabischen Raum. Dort wurden …